Unser Begleiten ins wache Begegnen mit dir selbst, dem anderen, der Welt

Aufstellungen zu verschiedenen Lebensthemen

Bunte Karten markieren während des Aufstellens unterschiedliche Positionen. Das Aufstellen ermöglicht dem Klienten, sich zu wichtigen Themen in Bezug zu setzen. In einer Aufstellung sind die bunten Karten Stellvertreter. Das Aufstellen führt ins Erkennen.

Farbige  Karten  markieren die energetischen Felder, welche im Sinne eines vorgetragenen Anliegens von zentraler Bedeutung sind.

  • Aufstellungen im Einzelsetting

  • Aufstellungen im Paarsetting

  • Aufstellungen für Eltern und Kind

  • Aufstellungen für Mensch und Tier

  • Aufstellungen für Teams

  • Spirituelle Wegbegleitung durch spiegelndes Gespräch

Während der Arbeit verbinden sich unser Gewahrsein und dein Streben nach innerem Freisein in der Kraft der Stille. So entsteht ein Raum für innere und äußere Wandlung. Die Dauer einer Aufstellung umfasst etwa 4 h.

  • Preis für Einzelaufstellung: 280€
  • Preis für Paaraufstellung:   380€

Der angegebene Preis ist ein Endpreis. Gemäß §19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus.


Unser Schwerpunkt liegt auf Einzelaufstellung und Begleitung auf dem Lösungsweg durch Gespräch - Gruppen auf Anfrage


Thematisch geführte Aufstellungen

Die farbigen Blütenblätter symbolisiert die Zentrierung der Kräfte während einer Aufstellung. In einer Aufstellung können zentrale Merkmale unseres Menschseins erkannt werden. Jede Aufstellung bedeutet einen Schritt in die wache Selbstwahrnehmung.

Thematisch geführte Aufstellungen können einen guten Einstieg in den Lösungsprozess darstellen

Beispiele:

  • Lebenskarussell: Die kraftvolle, harmonische Gruppierung deiner Wesensanteile um deine Mitte
  • Dein blinder Fleck: Was übersiehst du in deinem Leben? Was lässt dich nicht wirklich sein?
  • Wer bist du in Wahrheit? Was hält dich im Empfinden ausschließlichen Personseins und hindert dich am Erfahren deines wahren freien Wesens?


Abenteuer Chakrenaufstellung

Die bunten Papierkreise symbolisieren während einer Aufstellung unsere Chakras. Jede Farbe steht für ein bestimmtes Chakra. In einer Aufstellung der Chakras werden alle Chakras geschaut. Das Aufstellen beleuchtet jedes einzelne Chakra.

Unsere Chakras verbinden die Quelle unseres Seins mit dem genialen Bewegungsapparat, der uns in der Körperlichkeit zur Verfügung steht. Sind sie ungestört in uns aktiv, dann ist das Leben ein Fest. Und dieses energiereiche, erfüllende Fest dürfte für uns strahlende Wirklichkeit sein.

Was, wenn wir nun aber in einer anderen Erfahrungswelt stehen und aufgrund eingeschränkten Schwingens ein herabgemindertes Da-Sein erleben, was sich eher nach einem "Ich muss" anstatt nach einem "Ich darf" anfühlt? Häufig gehen wir in diesem Empfinden von Müssen dann ganz unter.

Auf diesem Erfahrungshintergrund laden wir dich zu einer spannenden Reise in die Welt deiner Chakras ein.

Auf dieser Reise kannst du dich zurücklehnen, um wach zu schauen, was in deinen wunderbaren Energiewirbeln erlöst werden will, auf dass gänzlich lebendiges Da-Sein wieder geschehen darf ... in deinem Körper in dieser Welt.

Indem wir uns die klarblickende Selbstannahme wirklich erlauben, bewohnen wir alle Chakras … was uns die Erfahrung schenkt, in uns selbst wieder im Fluss der Liebe zu sein … ja wir finden in die Gewissheit, niemals ganz daraus herausgefallen gewesen zu sein.



Verlauf der Aufstellungen

Die Flussmündung symbolisiert das Ziel jeder Aufstellung. Vertrauen wir uns dem Energiefluss an, trägt er uns in das Licht klarer Bewusstheit. Das Aufstellen regt das freie energetische Fließen in uns an. Die energetische Veränderung macht uns reicher.

Während der Aufstellung folgt Ralf Neukirch aus der konzentrierten Kraft reinen Gewahrseins dem sich zeigenden Energiefluss, der sich aus deinem Anliegen ergibt. Das Leiten geschieht durch ihn.

 Johanna Neukirch erspürt und beschreibt als Stellvertreterin prägende Erfahrungsinhalte und lösende Schritte. Die sensible Versprachlichung des sanften Drängens in die freie Entfaltung vollzieht sich durch sie.

Der liebevoll geführte innere Dialog bringt die Wandlung.



Generelles und Rechtliches: Aufstellungen und spirituelle Gespräche können Veränderungen auslösen, die zu einer Neuorientierung im Leben führen können. Wir möchten noch besonders darauf hinweisen, dass es sich dabei nicht um ärztliche Heilbehandlungen handelt, auch sind sie kein Ersatz dafür. Sie werden in eigener Verantwortung in Anspruch genommen; aus eventuellen Folgen können keine Schadensersatzansprüche abgeleitet werden. Sie dienen der Selbsterfahrung und dem spirituellen Wachstum.